Archiv für Blog

Ab in die graue Jahreszeit!

Moin moin!

Der Oktober ist angebrochen, die Tage werden kürzer und die Temperaturen fallen. Genau die richtige Zeit also, um sich wieder mit der Bahn-Simulation zu beschäftigen.

CD ACleanTrack2-Set

CD ACleanTrack2-Set

Zum Einstieg gibt es ein Remake der „TSC Schienentexturen“, die bei dem Einen oder Anderen trotz des bereits flächendeckenden Einsatzes von DB-Tracks noch zum Einsatz kommen.

Wie es in den nächsten Monaten weiter geht, verrate ich noch nicht (wobei ich das zum Teil selbst noch nicht mal weiß), Weiteres dann an dieser Stelle.

Zwei mal zwei

CD Hirrs-tt 325

CD Hirrs-tt 325


CD Himrrs-tt 326

CD Himrrs-tt 326

Nach den Gs 216 und Gbs 264 kommen nun die nächsten Güterwagen angerollt: Die Schiebewandwagen-Doppeleinheiten Hirrs-tt 325 und Himrrs-tt 326. Beide Einheiten kommen zusammen mit weiteren Bauarten im Verkehr zwischen den einzelnen Werken deutscher Automobilhersteller zum Einsatz und verkehren unter anderem zwischen Sindelfingen und Bremen-Sebaldsbrück.

Zu beiden Bauarten gibt es auch passende Einzelwagen, diese werden bei Gelegnheit nachgeliefert und sind im Projekte-Bereich bereits vorgemerkt. Davor verabschiede ich mich aber in die Sommerpause.

Willkommen auf der neuen Seite!

Nun sind einige Wochen vergangen, und Trainsim-Center.net präsentiert sich mal wieder ein einem neuen Design. Durch einen Vertragswechsel bei meinem Provider war es notwendig geworden, sämtliche meiner Internetseiten (neben Trainsim-Center.net noch Deutsche-Reisezugwagen.de und eine Domain zum Bilderhosten) neu aufzusetzen. Dabei wurde auch das CMS umgestellt, da die alte Software trotz regelmäßigen Updates immer häufiger Sicherheitslücken aufwies und mir die Bedinung von WordPress einfacher Erscheint. Seit dem 01. Mai sind nun (fast) alle Daten aus dem Downloadbereich wieder verfügbar.

Derzeit arbeite ich noch an dem Feinschliff und hoffe, alle Fehler eli­mi­nie­rt zu haben. Sollten dennoch noch Bugs auf der Homepage auftauchen, würde ich mich über eine E-Mail freuen.

Außerdem habe ich eine neue E-Mail-Adresse, diese lautet nun mail@christian-dittmer.de.

Lob & Kritik, Anregungen und Verbersserungsvorschläge nehme ich natürlich auch gern entgegen.